Korg Prologue 16 Analoger Synthesizer

Kirstein Korg
Korg Prologue 16 Analoger Synthesizer

16-stimmiger Analogsynthesizer mit 61 Tasten, Innovative Multi-Engine mit drei Typen, Offenes API für selbst erstellte Oszillatoren & Effekte, Bi-Timbre Unterstützung, Hochwertige Digitaleffekte, Oszilloskop-Funktion, Neu entwickelter L.F. COMP. Analogeffekt, Stabiles, stilvolles Gehäuse aus Aluminium und Holz,

Preis : 1499.00 €

weiter lesen

Indem Sie eine Rezension

  • 0 vote

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Die besten Keyboards

Clavia Nord Wave 2


Clavia Nord Wave 2

4-teiliger Synthesizer mit speziellen Lautstärke- / Pan-Fadern, 61-Noten-Tastatur mit Aftertouch, Sample-, Virtual A...

Korg microKorg XL + B-Stock

Korg microKorg XL + B-Stock

B-Stock, Korg microKorg XL + Synthesizer/Vocoder im Vintage-Design, Polyphonie: 8 Stimmen, Multi-Modeling-Technologi...

Korg Volca Sample 2 Set

Korg Volca Sample 2 Set

Vielseitiger Sample-Player mit Step-Sequencer, Speicher für bis zu 200 Samples, 150 brandneue Samples aus den Bereic...

Korg Volca Sample 2

Korg Volca Sample 2

Vielseitiger Sample-Player mit Step-Sequencer, Speicher für bis zu 200 Samples, 150 brandneue Samples aus den Bereic...

Roland Fantom 7 B-Stock

Roland Fantom 7 B-Stock

B-Stock, Roland Fantom 7; Synthesizer Workstation; 76 leicht gewichtete Tasten, anschlagdynamisch und mit Aftertouch...

Yamaha MODX7 Synthesizer

Yamaha MODX7 Synthesizer

Synthesizer mit 76 anschlagdynamischen Tasten, Motion Control Synthesis Engine, Sample-basierte AWM2 Synthese mit 12...